Der Spiegel und die Desinformation

[…]

Wo ist die Würdigung des Bundesverfassungsgerichtspräsidenten Stephan Harbarth, der rechtzeitig zu den schlimmsten Grundrechteinschränkungen und Verfassungswidrigkeiten in der Geschichte an die Spitze des BVerfGerichtes gesetzt wurde? Hat Ihnen der Spiegel berichtet, wer dieser Mann ist? Dass er in seiner langen Laufbahn kein Verfassungsexperte war, sondern ein Anwalt der Industrie, Freund und CDU-Vorstandskollege von Angela Merkel, ihr Wahlkampfleiter und Fraktionsvize? Warum hat er seinen Prüfauftrag nicht ausgeführt, als die erste Grundrechtseinschränkung erfolgte? Warum ist er nie in die Sachprüfung gegangen? Hat das „Der Spiegel“ hinterfragt?

[…]

Quelle: https://www.rubikon.news/artikel/das-spiegel-universum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.